Alle Form von Gewalt
ist ein tragischer Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse."

Marshall B. Rosenberg